Die Klosterschule der Populisten

Die Klosterschule der Populisten
Trumps Ex-Berater Steve Bannon will in einer ehemaligen Kartause nahe Rom die künftige Elite der europäischen Rechten trainieren. Das Unternehmen zur Rettung des christlichen Abendlands lässt sich kläglich an.

  • Marienfigur
    Statue einer Madonna von hinten zwischen Bäumen im Wald auf dem Gelände des ehemalige Klosters Trisulti am 15. April 2019 in Collepardo (Italien).
    190418-93-000079
  • Kartause Trisulti
    Blick auf das ehemalige Kloster Trisulti am 23. März 2019 in Collepardo (Italien).
    190429-93-000081
  • Kartause Trisulti
    Ehemaliges Kloster Trisulti am 19. Januar 2019 in Collepardo (Italien).
    190429-93-000065
  • Vincenzo De Parasis
    Vincenzo De Parasis, stellvertretender Bürgermeister von Collepardo, am 15. April 2019 in Collepardo (Italien).
    190418-93-000070
  • Kartause Trisulti
    Ortseingangsschild und Blick auf das ehemalige Kloster Trisulti am 15. April 2019 in Collepardo (Italien).
    190418-93-000084
  • Kartause Trisulti
    Blick durch ein Schlüsselloch in den Innenhof auf ein Kreuz des ehemaligen Klosters Trisulti am 15. April 2019 in Collepardo (Italien).
    190418-93-000086
  • Lorenzo Loppa
    Lorenzo Loppa, Bischof von Anagni-Alatri, am 15. April 2019 in Collepardo (Italien).
    190418-93-000131
  • Kartause Trisulti
    Blick auf das ehemalige Kloster Trisulti am 15. April 2019 in Collepardo (Italien).
    190418-93-000097
  • Marco Sarandrea
    Marco Sarandrea, Inhaber eines Kräuter- und Likörgeschäfts, am 15. April 2019 in seinem Laden in Collepardo (Italien).
    190418-93-000059
  • Orthodoxer Ring
    Marco Sarandrea, Inhaber eines Kräuter- und Likörgeschäfts, zeigt den Ring eines griechisch-orthodoxen Klosters am 15. April 2019 in seinem Laden in Collepardo (Italien).
    190418-93-000051
  • Roberto Sarandrea
    Roberto Sarandrea, Wächter der Kartause Trisulti, am 15. April 2019 in Collepardo (Italien).
    190418-93-000077
  • Kartause Trisulti
    Gang mit Fenster im ehemaligen Kloster Trisulti am 19. Januar 2019 in Collepardo (Italien).
    190429-93-000069
  • Kartause Trisulti
    Gang mit Fenstern im ehemaligen Kloster Trisulti am 19. Januar 2019 in Collepardo (Italien).
    190429-93-000067
  • Lorenzo Loppa
    Lorenzo Loppa, Bischof von Anagni-Alatri, am 15. April 2019 in Collepardo (Italien).
    190418-93-000129
  • Kartause Trisulti
    Eine Wandmalerei zeigt Jesus mit Dornenkrone im ehemaligen Kloster Trisulti am 19. Januar 2019 in Collepardo (Italien).
    190429-93-000075
  • Kartause Trisulti
    Garten im ehemaligen Kloster Trisulti am 19. Januar 2019 in Collepardo (Italien).
    190429-93-000077
  • Kartause Trisulti
    Dunkler Gang im ehemaligen Kloster Trisulti am 19. Januar 2019 in Collepardo (Italien).
    190429-93-000073
  • Marco Sarandrea
    Marco Sarandrea, Inhaber eines Kräuter- und Likörgeschäfts, am 15. April 2019 in seinem Laden in Collepardo (Italien).
    190418-93-000049
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...