Basilika Vierzehnheiligen: Vom Pfusch am Bau zum Glanzstück fränkischen Rokoko

Basilika Vierzehnheiligen: Vom Pfusch am Bau zum Glanzstück fränkischen Rokoko
Sie gilt als Meisterwerk von Balthasar Neumann: die Basilika Vierzehnheiligen in Oberfranken wurde vor 250 Jahren zur Basilika ernannt. Dabei begann alles mit ein bisschen Pfusch an den Plänen des Baumeisters. Es sollte Geld gespart werden.

  • Maximilian Wagner
    Franziskanerpater Maximilian Wagner, Wallfahrtsrektor der Basilika Vierzehnheiligen und Guardian der Franziskaner, am 8. März 2022 vor dem Informationszentrum Vierzehnheiligen in Bad Staffelstein.
    220819-0916-000101
  • Maximilian Wagner
    Franziskanerpater Maximilian Wagner, Wallfahrtsrektor der Basilika Vierzehnheiligen und Guardian der Franziskaner, lacht am 8. März 2022 in der Basilika in Bad Staffelstein.
    220819-0916-000081
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...